Nachbarschaftstreff - was ist das?
Die Stadt München stellt im Stadtgebiet Räume für Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Hier können Ihre eigenen Ideen und Wünsche Gestalt annehmen.
Sie können Nachbarinnen und Nachbarn treffen, gemeinsam handwerken, feiern und Verbesserungen anstoßen.

Vernetzung und Gemeinschaftsgefühl fördern eine friedliche Nachbarschaft. Durch Mitwirken aller Altersgruppen, können die Angebote so gestaltet werden, dass alle Interessen vertreten werden.

Was gibt es im Nachbarschaftstreff?
• Nachbarschaftsnetzwerke

• Unterstützung, wenn Sie selbst aktiv werden möchten

• Räume für Veranstaltungen und Feste

• Gestaltung des Wohnumfeldes

• Aktivitäten für alle Altersgruppen

• Erstberatung und Weitervermittlung in allen Fragen rund um Wohnen, Arbeit und Freizeit

 

Der Nachbarschaftstreff Theresia ist seit 01. Januar 2017 unter der Trägerschaft von DONNA MOBILE AKA e.V.
Wir sind für alle Bewohner*innen des Stadtteils Sendling und der angrenzenden Bezirke Sendling-Westpark und Schwanthalerhöhe da. Bei uns treffen sich verschiedene Gruppen. Wir laden alle Bewohner*innen des Viertels herzlich ein die Gruppen zu besuchen, neue Ideen und Angebote zu uns zu bringen und Gruppen zu gründen. Sie können sich ehrenamtlich betätigen, sich über den Stadtteil informieren und sich zu verschiedenen Themen beraten lassen.

 

Sie wohnen in der näheren Umgebung und möchten sich mit Nachbar*innen treffen, neue Kontakte knüpfen, sich austauschen und gemeinsame Freizeitaktivitäten planen, Kurse oder Gruppentreffen besuchen?
Dann kommen Sie bei uns vorbei. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

 

gefördert durch 

Übersicht aller Nachbarschaftsttreffs in München www.nachbarschaftstreff-muenchen.de  - PDF

  • Facebook Social Icon

V.i.S.d.P. Feyza Palecek, Landsberger Str. 45a, 80339 München